miteinander reden. voneinander lernen. Borderline-Trialog!

H   e   r   z   l   i   c   h     W   i   l   l   k   o   m   m   e  n !

Auf dieser Website erfahren Sie mehr über die Borderline-Störung, den Borderline-Trialog, und die Städte, in denen es solche Trialoge gibt. Die Informationen werden von der Borderline-Trialog-Stelle zur Verfügung gestellt und hier bekommen Sie auch Unterstützung, wenn Sie selbst einen Borderline-Trialog aufbauen wollen. An die Borderline-Trialog-Stelle können Sie sich auch wenden, wenn Sie als Betroffener, Angehöriger oder professionell Tätiger Rat und Unterstützung suchen.

DIESE WEBSITE WIRD GERADE ÜBERARBEITET (Stand 31.10.2016). Daher bitte ich um Nachsicht, dass noch nicht alle Texte eingestellt sind.

Für aktuelle Informationen wenden Sie sich bitte an die Borderline-Trialogstelle, 0911/424855-40!

Borderline-Trialog

Beim Trialog gelingt ein besseres Verstehen der Borderline-Störung und der Menschen, die damit konfrontiert sind. Der Trialog wirkt durch das Verstehen und Verständigen über einen Stellvertreter. Ich gehe nicht mit MEINEN Angehörigen oder Betroffenen in den Trialog, sondern begegne dort anderen, die in einer ähnlichen Situation sind wie mein Profi, mein Betroffener oder meine Angehörigen... in dieser unbelasteten, weniger emotionalen Beziehung wird ein Austausch von Erfahrung und Wissen möglich. Dadurch entsteht Verstehen; die eigenen Beziehungen verbessern sich wieder...
Weiterlesen Borderline-Trialog-Standorte
Borderline-Trialog
Kontakt- und Informationsstelle
Adresse: Hessestraße 10, 90443 Nürnberg
Telefon: 0911/42 48 55-40
Beratung Borderline-Trialog Fortbildungen

Borderline verstehen

Um die Borderline-Störung besser zu verstehen ist es hilfreich, Wissen und Erfahrungen von Betroffenen, Profis und Angehörigen zusammen zu tragen.
Weiterlesen für Eltern Buch: Borderline im Trialog
Share by: